1. Home
  2. Mitgliederverwaltung
  3. Mitgliederverwaltung – Kontakte erklärt

Mitgliederverwaltung – Kontakte erklärt

Einführung

Im Verwaltungsbereich (Admin Rechte vorausgesetzt) öffnen sie unter den Standardmodulen Mitgliederverwaltung > Kontakte. Hier können Sie alle Ihre Benutzer verwalten. Bitte beachten Sie, dass Benutzer immer auf Tischebene angelegt werden müssen, daher haben wir diese Anleitung auf dieser Grundlage geschrieben. Sie können jedoch das gleiche Menü auch auf globaler, nationaler und regionaler Ebene öffnen und die gleichen Aktionen durchführen. Wir empfehlen nur, dort keinen neuen Benutzer anzulegen.  

Sie können sich auf das Bild oben beziehen, um die meisten der unten erläuterten Abschnitte zu sehen.

Kontakt vs. Benutzer – Benutzertypen

Auf der Plattform können Benutzer einer von zwei Gruppen von Benutzertypen angehören. In der Tabelle ist die Zugehörigkeit in der Spalte „Zugriffsebene“ beschrieben. Hier werden zwei Gruppen unterschieden:

  • Kontakt. Dies sind Nutzer, die keinen Zugang zur Plattform haben. Dabei kann es sich um ehemalige Mitglieder handeln oder um Nutzer, die sich für Aktivitäten angemeldet haben (die für den Zweck der Anmeldung und für den Fall, dass eine Abrechnung erforderlich ist, erstellt wurden). In jedem Fall können sich diese Benutzer nicht mehr bei Ihrem Club oder roundtable.world anmelden.
  • Benutzer. Dies sind aktive Benutzer (Mitglieder Ihres Tisches oder Distrikts) und haben die Möglichkeit, sich bei der Plattform anzumelden. Wenn ein Benutzer umfassendere Rechte auf einer Ebene (Tisch, Distrikt,…) hat, wird dies folgendermaßen angezeigt:
    • Admin. Benutzer hat Administratorrechte
    • Manager. Benutzer hat Verwaltungsrechte für ausgewählte Daten

Der Benutzertyp wird automatisch durch die Einstellung verschiedener Gruppen und Funktionen des Benutzers geändert. Schlussendlich hängt alles weitgehend davon ab, ob der Benutzer ein Mitglied ist oder nicht. Folgender Link  [LINK] führt zu Hilfe Seite how to manage groups & functions.

Aktionen Schaltfläche

Wenn ein Benutzer auf die Schaltfläche klickt, hat er einige oder alle der folgenden Optionen. Wenn etwas nicht sichtbar ist, bedeutet dies einfach, dass die erforderlichen Rechte fehlen.

  • Profile. Bringt Sie zum Profil des ausgewählten Benutzers, wo Sie seine Daten, Gruppen und Ämter verwalten können.  [LINK] für mehr Information
  • Record. Dies ist der Datenspeicher eines Benutzers.  [LINK] für mehr Information
  • Kapern. Ermöglicht es Ihnen, die Benutzerseite als dieser Benutzer zu sehen. Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie ein Konto übernehmen, das noch kein Passwort erstellt oder sich nicht für die Plattform angemeldet hat, auf die Anmeldeseite weitergeleitet werden und gezwungen sind, diesen Vorgang anstelle des Benutzers abzuschließen. Die einzige Möglichkeit, diesen Vorgang zu stoppen, besteht darin, in den Einstellungen Ihres Browsers die Cookies zu löschen.
  • Archiv. Dies ist die Option zum Entfernen/Löschen eines Benutzers. [LINK] für mehr Informationen

Anpassen der Benutzertabelle und Exportieren von Daten nach Excel

Oberhalb des Tabellenbereichs befindet sich eine gelbe Schaltfläche mit einem Schraubenschlüssel-Symbol. Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, können Sie die Anzeige der Tabelle anpassen. Das folgende Fenster zeigt zwei Kästchen auf jeder Seite und zwei horizontalen Pfeilen dazwischen. Wenn Sie eine Spalte sichtbar machen möchten, klicken Sie auf den Text auf der linken Seite und dann auf den Pfeil, um ihn nach rechts zu verschieben. Machen Sie genau das Gegenteil, wenn Sie die Spalte entfernen möchten. Mit den vertikalen Pfeilen können Sie die Position der Spalten ändern.

Durch Ändern der Zahl neben dem Schraubenschlüssel wird festgelegt, wie viele Benutzer gleichzeitig angezeigt werden.

Das Exportieren von Daten ist der Anpassungsoption der Benutzertabellen sehr ähnlich. Um den Exportassistenten zu öffnen, klicken Sie auf die grüne Excel-Schaltfläche über dem Tabellenbereich, wählen Sie aus, welche Spalten exportiert werden sollen, können die Reihenfolge der Daten auswählen und das Format wählen. Die Datei wird auf Ihren Computer heruntergeladen [und Ihnen auch per E-Mail zugesandt].

Sie können auch das Suchfeld oben in der Tabelle verwenden, um bestimmte Benutzer nach Namen oder Benutzernamen zu suchen.

Filter, Segmente und Suche

Das Suchfeld dient der Suche nach bestimmten Ämtern und Gruppen.

Die Optionen in der Baumstruktur ändern die Anzeige der Tabelle entsprechend den ausgewählten Optionen.

Wenn Sie Änderungen an den Gruppen oder Ämtern vornehmen möchten, klicken Sie auf Gruppen oder Ämter verwalten. Dadurch gelangen Sie zu einem weiteren Verwaltungsmenü, in dem Gruppen und Ämter angepasst werden können. Weiterführende Informationen unter „Managing user groups and function“

Segmente ist das ultimative Anpassungswerkzeug, mit dem Sie verschiedene Typen für wiederverwendbare und komplexere Filter kombinieren können, die Ihr Verantwortungsbereich benötigt. Weiterführende Informationen unter „Working with segments“.

Ohne Gruppe zeigt Ihnen alle Benutzer an, die keine aktiven Gruppen oder Funktionen in Ihrer Tabelle haben. Dazu können auch Benutzer gehören, die zu einen anderen Tisch gewechselt haben.

Archiv zeigt alle Benutzer an, die archiviert und schließlich entfernt wurden. Hier können Sie den Benutzer bei Bedarf auch wieder aktivieren. Dadurch wird er wiederhergestellt und es können ihm wie jedem anderen Benutzer neue Gruppen zugewiesen werden.

Um einen aktiven Filter zurückzusetzen, klicken Sie auf das kleine x neben der Zeile mit dem aktiven Filter, wie auf dem Bild unten zu sehen. Dadurch werden in der Tabelle wieder alle Benutzer angezeigt.

Sie können auch das Datum neben dem aktiven Filter ändern, wenn Sie den Filter so sehen möchten, wie er zu einem bestimmten Datum war.

 

This post is also available in: enEnglish (Englisch)

Updated on 28. August 2021

Was this article helpful?

Related Articles